· 

Scalable Depot: Die wichtigsten Fakten im Check

Scalable Capital ist ein unabhängiger Finanzdienstleister im Bereich der digitalen Vermögensverwaltung (Robo-Advisor) und Online-Brokerage. Das Münchener Startup wurde 2014 von Erik Podzuweit, Florian Prucker, Adam French und Prof. Dr. Stefan Mittnik mit dem Ziel gegründet, die Vermögensverwaltung zu demokratisieren. Heute ist Scalable Capital der größte digitale Vermögensverwalter in Europa mit über 2 Milliarden Euro verwalteter Gelder.

Mit Scalable Capital kann man inzwischen zu unschlagbaren Preisen ETFs, Aktien, Krypto usw. handeln. Da günstige kosten eine wichtige Rolle beim Vermögensaufbau spielen, möchte ich dir heute den beliebten Broker Scalable Capital mit den wichtigsten Fakten vorstellen, um dir bei deiner Entscheidung zu helfen.

Scalable Depot auf dem ersten Blick

  • Auf Scalable kann man über 6.000 Aktien und über 1.900 ETFs kostenlos über Sparpläne handeln.
  • Sparpläne ab 1 €
  • Robo-Advisor und Online-Broker
  • Nicht steuereinfaches Depot aus Deutschland – deutscher Steuerreport!
  • 2022: Start mit Team für Österreich inklusive österreichischem Steuerreport
  • Scalable ist Anlagevermittler, Baader Bank ist die depotführende Bank
  • 2 Handelsplätze
  • Gettex mit 0,99 Euro Ordergebühr

    Xetra mit 5,49 Euro Ordergebühr (bis 15.000 Euro)

  • seit Juli 2021 auch über 300.000 Derivate
  • Österreichischer Steuerreport für ETFs angeblich möglich (jährliche Kosten von 13 Euro) – Qualität unbekannt – in der Praxis schwierig erhältlich

300 x 250 gebü ETF-Sparplä

Jetzt Depot bei Scalable eröffnen 😎

👇


Scalable Abo-Modelle

Was bei dem kostenlosen Scalable FREE BROKER super ist - das man alle Sparpläne gebührenfrei bekommt. Laut Scalable - auch wenn du dir 100 ETFs oder Aktien in dein Depot legen würdest. Also ideal für den Vermögensaufbau über Sparpläne. 

Liegt dein Fokus eher beim Traden ohne Ordergebühren, ist vielleicht die PRIME Variante besser für dich geeignet. 

Im Bild oben findest du die Abo-Modelle im Überblick. Wenn du auf das Bild klickst, kommst du direkt zu den Gebühren von Scalable. 

Scrolle einfach auf der Seite nach unten und geh auf Details vergleichen wie oben im Bild in Orange unterstrichen und du bekommst eine genaue Kostenaufstellung von jedem Abo-Modell. 

Entscheide dich dann für ein Abo und leg Los mit deinem Vermögensaufbau 💪 🥳 🤠

Viel Günstiger für deutsche Privatanleger, für den Vermögensaufbau über Sparpläne geht es meines Wissens nach nicht mehr. Wenn du also auf der Suche nach einem geeigneten Broker bist, ist Scalable Capital sicher nicht die schlechteste Wahl 😉

300 x 250 Der Broker fü ETF-Sparer

Jetzt Depot bei Scalable eröffnen 😎

👇


Vorteile & Nachteile

Vorteile

  • Keine Gebühren für Depotführung und Verrechnungskonto
  • Hohe Anzahl an kostenlosen Sparplänen für Aktien und ETFs
  • Keine Kosten für Dividenden
  • 2022 wird ein Angebot für Österreich gestartet. Eigenes Team, eigener Steuerreport für Österreich

Nachteile

  • Nicht steuereinfach für Österreich
  • Nur zwei Handelsplätze (Gettex & Xetra)

Auf der Seite ETF-Grundlagen findest du Informationen über die steuerliche Situation in Österreich.

Als Tiroler hab ich mein Depot in Österreich

Bei einem Einzelkauf ist es von Vorteil, wenn man mehr Handelsplätze zur Verfügung hat, aber wer mit monatlichen Sparplänen Vermögensaufbau betreiben will zum Nulltarif - finde ich zwei Handelsplätze nicht tragisch. Wer mehr Handelsplätze haben will, muss meist auch mehr gebühren an den Broker bezahlen. 

WAS WILLST DU? 🤔

300 x 250 gebü ETF-Sparplä

Jetzt Depot bei Scalable eröffnen 😎

👇


Kosten & Gebühren

Das Angebot von Scalable ist sehr interessant, denn günstiger geht es kaum. Es ist quasi einer der ersten und wenigen Low-Cost Broker aus Deutschland und ideal für den Vermögensaufbau und Altersvorsorge.

Depot

Es gibt keine Depotgebühr bei Scalable Capital. Daher in Sachen Kosten für das Wertpapierdepot einen 👍

  • 0,00 Euro Depotgebühr

Konto

Auch das Verrechnungskonto des Depots ist kostenlos. Es liegt bei der Baader Bank, welche natürlich auch der deutschen Einlagensicherung unterliegt.

  • 0,00 Euro Kontogebühr für das Wertpapier Verrechnungskonto

Dividende

Es gibt keine Dividendengebühr beim Depot von Scalable Capital, daher ist diese Bank sicherlich interessant für Dividendenanleger.

  • 0,00 Euro Dividendengebühr

Devisen

Devisenprovision gibt es bei Scalable Capital ebenso keine. Einzig gibt es einen marginalen Aufschlag bei Devisenumrechnungen. Da die Käufe an der Gettex stets in Euro sind, betrifft die Devisenumwandlung einzig die Zahlung von Dividenden bei Auslandsaktien wie z. B. Apple in US-Dollar.

  • 0,003 wird angegeben bei der Umrechnung von US-Dollar in Euro

ETF-Sparplan

Die Auswahl an ETF Sparplänen kann sich sehen lassen und dazu auch noch die Kosten! Es gibt keine Ausführungsgebühren, also Kosten von 0,00 Euro bei jedem Sparplan!

  • 1.900 verschiedene ETF Sparpläne
  • Sparplanausführung: 2., 9., 16. oder 23. jeden Monat möglich
  • Sparrate: ab 1 EUR
  • Emittenten: 32 Stück an der Zahl

Aktien-Sparplan

Scalable hat über 6.000 verschiedene Aktien im Angebot und auch hier kostet die Ausführung nichts, keine Kosten!

  • Sparrate: ab 1 EUR
  • Ausführungsintervall wie bei ETF-Sparpläne

Wie du selber sehen kannst, bietet Scalable Capital hervorragende Konditionen für den Vermögensaufbau und die Altersvorsorge an.  

Wenn ich aus Deutschland kommen würde, hätte ich schon lange ein Depot bei Scalable eröffnet. Leider ist der steuerliche Aufwand für Österreicher im Ausland eher komplex, daher habe ich mich persönlich für einen österreichischen Broker entschieden. 

Wer einen soliden österreichischen Broker sucht, kann sich dazu meinen Blogbeitrag über Flatex.at durchlesen. Dort findest du alle relevanten Fakten für dich. Solltest du trotzdem eine Frage haben zu Flatex.at - schreib mir über das Kontaktformular deine Frage. 

Wer aus Österreich ist und bis Ende Februar dort ein Depot eröffnet, bekommt noch 50€ oben drauf 😊

Mehr über Flatex.at erfahren

👇

Bist du aus Deutschland?

300 x 250 gebü ETF-Sparplä

Jetzt Depot bei Scalable eröffnen 😎

👇


Schlusswort

Scalable Capital ist sicherlich eine großartige Möglichkeit für deutsche Privatanleger, zu günstigen Konditionen über Sparpläne Vermögensaufbau zu betreiben. 

Österreichische Privatanleger können natürlich bei Scalable auch ein Depot eröffnen mit den gleichen Konditionen wie ein deutscher Privatanleger nur muss dann die Steuer an den Fiskus selber ausgewiesen werden und das ist aus österreichischer Sicht leider kompliziert.

Wer sich aber mit dem Steuerthema beschäftigen will und sich über den jährlichen Aufwand bewusst ist, kann auch bei Scalable oder anderen Broker ein Depot eröffnen, die keinen Sitz in Österreich haben und somit einen Steuerstundungseffekt erzielen.

300 x 250 gebü ETF-Sparplä

Jetzt Depot bei Scalable eröffnen 😎

👇


Das könnte dich auch interessieren: